Corona Regeln

Sehr geehrte Mitglieder,

hier die aktuellen Infos zu unseren Corona-Regeln

Corona-Regeln Sportbetrieb MTV           Stand: 10.07.2020

 

Die Umkleide- und Duschräume können unter Einhaltung der Abstandsregelung von 1,5m wieder genutzt werden.

In festen Kleingruppen bis maximal 30 Personen ist die Sportausübung mit Körperkontakten nun möglich.

Voraussetzung ist weiterhin, dass die Kontaktdaten der Teilnehmenden dokumentiert werden und die Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen,insbesondere in Bezug auf gemeinsam genutzte Sportgeräte, vorgenommen werden. Auch sollen die Räume möglichst durch die Zufuhr von Frischluft gelüftet werden.

Zuschauer*innen sind zugelassen, wenn jeder den Abstand zu Personen aus einem anderen Haushalt von 1,5 m einhält. Eine Mund-Nasen-Bedeckung muss getragen werden, außer wenn ein Sitzplatz eingenommen wurde.

Beträgt die Zahl der Zuschauer*innen mehr als 50, so gelten zusätzliche Anforderungen.

Vereine und andere ehrenamtliche Zusammenschlüsse können Sitzungen und Zusammenkünfte in geschlossenen Räumen durchführen, wenn das Abstandsgebot eingehalten wird.

 

Der Vorstand des MTV „Jahn“ Barnstorf

 
 
 
********************************************************************************************************************************
 
Corona-Regeln Sportbetrieb MTV        Stand: 28.05.2020
 
Ab sofort kann der MTV einen eingeschränkten und geregelten Sportbetrieb auch in den Sporthallen wieder aufnehmen, allerdings nur unter folgenden Bedingungen / Voraussetzungen:

1. Personen mit Krankheitssymptomen von Corona, grippalem Infekt oder anderen ansteckenden Erkrankungen dürfen nicht am Training teilnehmen oder die Sportstätten betreten.
2. Die Nutzung des Angebotes ist ausschließlich für unsere Mitglieder möglich.
3. Sport und Bewegung müssen kontaktfrei durchgeführt werden. Verzicht auf Partnerübungen und Körperkontakt in der Gruppe.
4. Die Abstandsregel von mindestens 2 m in alle Richtungen muss stetig gegeben sein.
5. Anwesenheitslisten zur Nachverfolgung von Infektionsketten sind durch die Übungsleitenden zu führen.
6. Die gemeinsame Nutzung von Sportgeräten sollte am besten vermieden werden. Die Teilnehmenden bringen z.B. eigene Matte oder großes Handtuch mit. Die Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen müssen bei gemeinsam genutzten    Sportgeräten besonders konsequent eingehalten werden, die Übungsleitenden sind dafür zuständig.
7. Das Bilden von Gruppen vor den Gebäuden und Sportstätten (An- und Abreise) ist zu vermeiden. Auch beim Kommen und Gehen sind die Abstandsregeln einzuhalten.
3. Die/der Übungsleiter*in / Trainer*in ist weisungsbefugt und muss Mitglieder, die sich nicht an diese Regeln halten, vom Sportbetrieb ausschließen sowie Zuschauer der Sportstätte verweisen.
4. Während der aktuellen, speziellen Situation bleiben die Umkleidekabinen und Duschräume geschlossen.
    Die Teilnehmenden kommen bereits in Sportkleidung zum Training (Umkleiden und Duschen zu Hause).
 
Trotz dieser Einschränkungen wünschen wir gutes Gelingen und viel Spaß!
 
Der Vorstand des MTV „Jahn“ Barnstorf
 
******************************************************************************
 
Corona-Regeln Sportbetrieb MTV im Freien Stand: 22.05.2020

Ab sofort kann der MTV einen eingeschränkten und geregelten Sportbetrieb – vorerst ausschließlich auf den Sportanlagen im Freien – wieder aufnehmen, allerdings nur unter folgenden Bedingungen/Voraussetzungen:

1. Personen mit Krankheitssymptomen von Corona, grippalem Infekt oder anderen ansteckenden Erkrankungen dürfen nicht am Training teilnehmen oder die Sportstätten betreten.
2. Die Nutzung des Angebotes ist ausschließlich für unsere Mitglieder möglich.
3. Sport und Bewegung müssen kontaktfrei durchgeführt werden. Verzicht auf Partnerübungen und Körperkontakt in der Gruppe.
4. Die Abstandsregel von mindestens 2 m in alle Richtungen muss stetig gegeben sein.
5. Anwesenheitslisten zur Nachverfolgung von Infektionsketten sind durch die Übungsleitenden zu führen.
6. Die gemeinsame Nutzung von Sportgeräten sollte am besten vermieden werden. Die Teilnehmenden bringen z.B. eigene Matte oder großes Handtuch mit. Die Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen müssen bei gemeinsam genutzten                    Sportgeräten besonders konsequent eingehalten werden.
7. Das Bilden von Gruppen vor den Gebäuden und Sportstätten (An- und Abreise) ist behördlich verboten.
    a. Teilnehmende kommen passend zum Kursbeginn
    b. Teilnehmende verlassen nach Beendigung umgehend die Sportstätte. Jegliche Treffen vorher und im Nachgang sind untersagt
    c. Auch beim Kommen und Gehen sind die Abstandsregeln einzuhalten
    d. Der gemeinsame Verzehr von Speisen und Getränken ist untersagt
    e. Es dürfen sich keine Personen in der oder direkt vor der Freiluftsportanlage aufhalten, die nicht am Training teilnehmen (Zuschauer).
8. Die/der Übungsleiter*in / Trainer*in ist weisungsbefugt und muss Mitglieder, die sich nicht an diese Regeln halten, vom Sportbetrieb ausschließen sowie Zuschauer der Sportstätte verweisen.
9. Während der aktuellen, speziellen Situation bleiben die Sporthallen inklusive Umkleidekabinen und Duschräume geschlossen. Keine Nutzung von Garderoben und Gemeinschaftsräumen. Die Teilnehmenden kommen bereits in Sportkleidung zum        Training (Umkleiden und Duschen zu Hause).

Eine Wiederaufnahme des Sportbetriebes in den Sporthallen ist in Vorbereitung, wir informieren euch über das Wann und Wie, sobald eine Entscheidung dazu vorliegt!
 
 
Der Vorstand des MTV „Jahn“ Barnstorf